Ideen zum Schenken

17.12.2017: Geschenke in letzter Minute

…nicht nur zu Weihnachten warten viele bis knapp vor dem Datum, um ein passendes Geschenk zu finden. Manchmal klappt das trotzdem nicht.

Mit den folgenden Tipps können Sie bestimmt trotz Zeitnot Freude bereiten:

  • Gemeinsam spazieren gehen? Denken Sie in die Vergangenheit. Gab es einen besonderen Ort, mit dem Sie gemeinsame Erinnerungen verbinden? Wie lange waren Sie schon nicht dort? Haben Sie noch Fotos von diesem Platz? Kreieren Sie daraus einen ganz besonderen Gutschein und lassen Sie die Vergangenheit aufleben. Vielleicht sogar mit einem schönen Essen als Abschluss?!
Gemüse
  • Entspannung im Wasser gefällig? Viele Thermen bieten besondere Tage für Freundinnen, Pärchen oder kleine Gruppen an. Aber auch in Hotels der oberen Kategorien kann man manchmal als Tagesgast den Wellness-Bereich buchen. Falls es schneller gehen soll, käme auch eine Massage in Frage. Fragen Sie nach und suchen Sie etwas, was man sich selbst vielleicht nicht gönnen würde. Schenken Sie Entspannung.
Wellnessen im Luxushotel
  • Die etwas andere Einladung… Zu den lustigsten Erinnerungen gehört für mich ein Abend, den ich mit Freundinnen verbracht habe. Obwohl wir in der gleichen Stadt wohnen, habe ich zu mir nach Hause zum Übernachten eingeladen und wir haben eine romantische DVD geschaut, ausnahmsweise Junk-Food gegessen und das Ganze im Pyjama auf der Couch lümmelnd genossen.
    Wie lange das her ist? Zu lange und doch noch keine Ewigkeit, denn wir waren keine Teenager mehr sondern schon „richtig“ erwachsen. Warum also nicht trotzdem noch einmal Jahrzehnte ausblenden und einfach Spaß haben wie früher?
Girly-Drink
  • Erinnerungen wachhalten! Mit vielen Menschen verbindet uns eine jahrelange oder sogar jahrzehntelange Freundschaft. In dieser Zeit wurden bestimmt auch Unmengen Fotos gemacht. Zugegeben – früher waren die Bilder nicht digital und wir haben viel genauer überlegt, bevor wir abgedrückt haben, aber dafür hatten wir die Fotos immer in ausgedruckter Form. Diese kann man durchaus scannen und es macht gar nichts, wenn die Qualität nicht perfekt ist. Der Gedanke zählt!
    Machen Sie ein Album der gemeinsamen Freundschaft und Sie werden sehen: das zaubert bei JEDEM ein Lächeln ins Gesicht und viele längst vergangene Erinnerungen werden aufgefrischt.
Erinnerungen
  •  Gemeinsam Reisen? Hat die/der etwas ganz Besonderes im abgelaufenen Jahr für Sie getan? Dann sollten Sie vielleicht etwas mehr Zeit und Geld investieren und eine gemeinsame Kurz-Reise ins Auge fassen. Überlegen Sie gut, was Sie beide für gemeinsame Interessen haben und bestimmt fällt Ihnen mindestens eine Destination ein. Historisches, Kulinarisches oder vielleicht lieber wandern in der Natur? Die Möglichkeiten sind vielfältig genau wie die Preisspannen.
Urlaubsideen
  •  Noch nichts Passendes dabei? Eine Idee für den wirklich letzten Augenblick ist eine Einladung zum Essen. Egal ob daheim und selbst vorbereitet oder in ein Lokal, dass gut zum Geschmack des/der Geschenkten passt. Gut, es muss nicht immer Schnitzel sein; eine kleine mediterrane Platte ist schnell vorbereitet. Essen müssen wir alle und man nicht gerade eine Diät ignoriert, mögen wir das auch alle!
Essen

Sie haben auch Tipps was man noch in letzter Minuten als Geschenk besorgen könnte? Worüber würden Sie sich freuen? Was schenken Sie? Dann freue ich mich auf Ihren Kommentar auf Facebook!

2018-03-15T14:06:39+00:00