Halleiner Stadtgeschichte(n)

04.11.2017: Halleiner Stadtgeschichte(n) im Keltenmuseum

Gönnen Sie sich einen Nachmittag in der Vergangenheit: Erlebnisse aus vergangenen Tagen, interessant erzählt von unterschiedlichsten Personen, je nach Termin.

Halleiner Stadtgeschichte(n)Das Ganze erleben Sie bei einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellung im Keltenmuseum Hallein, wo Sie Bilder, Fotos und Alltagsdinge aus der Vergangenheit bewundern können.

Vor einiger Zeit hatte ich das Glück Frau Helga Springer, die Autorin des Buches „Meine Kindheit in Hallein (1940–1948) treffen zu dürfen. Ich wurde in Geschichten aus der Kriegszeit versetzt, die ernst und traurig waren, aber auch anschaulich und lebhaft. Es war ganz leicht, in die Kindheit der Autorin einzutauchen und ich wurde nicht müde, zuzuhören.

Diese Ausstellung und das Buch waren ein Ergebnis der Kaffeegeschichte(n).

Bitte informieren Sie sich über die neuen Termine sowie die unterschiedlichen Beginnzeiten.

Keltenmuseum Hallein | Pflegerplatz 5 | A-5400 Hallein | Tel.: +43(0)6245/80783

Ich würde mich über Vorschläge zu gewünschten Blogartikeln, Rückmeldungen oder Likes sehr freuen!

 

2018-03-15T14:06:39+00:00