Excel 2013 – Zeilen und Spalten tauschen

02.02.2016: Excel 2013 – Zeilen und Spalten tauschen mit Transponieren

Sie haben ein Excel Sheet gemacht, doch das Layout gefällt Ihnen nicht so richtig? Kein Problem! Die Lösung heißt „Transponieren“. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

 

  1. Markieren Sie den Excel-Bereich, natürlich inklusive der Zeilen- oder Spaltenbeschriftungen. Dann kopieren Sie den Bereich z.B. mit STRG+C.
  2. Mit der rechten Maustaste klicken Sie in die erste Zelle des Bereichs, in dem Sie die Daten einfügen möchten, und wählen Sie „Transponieren“. Das ist das 4. Zeichen von links. Achtung – es muss ausreichend Platz sein, den vorhandenen Daten werden überschrieben.
  3. Nun können Sie entscheiden, ob Sie die Datei neu abspeichern oder die ursprüngliche Tabelle löschen.

nachher querBei meinem Beispiel handelt es sich um einen einfachen Tagesplan, wenn man das Gefühl hat, dass der Tag immer zu wenig Stunden hat. Natürlich gibt es schon jede Menge Apps, die das erledigen, aber manchmal ist es offensichtlicher, es selbst geschrieben zu haben. Die Beispiele dazu habe ich angefügt.

1a-Zeitplan hoch

1a-Zeitplan quer

Sie möchten das Jahr 2016 komplett? Gerne! Schreiben Sie mir einen Kommentar oder in einem meiner sozialen Netzwerke.


Ich würde mich über Vorschläge zu gewünschten Blogartikeln, Rückmeldungen oder Likes sehr freuen!

2018-03-15T14:06:40+00:00